Macht der Empfehlung – Erfolgreiches Netzwerken mit System

Geld wird immer noch durch Kontakte verdient

Offline ist nicht tot!

Das Buch “Macht der Empfehlung” habe ich mir sofort gekauft, nachdem ich ein Webinar mit Jim Menter, dem Autor, während des Secret Summits Kongresses, verfolgt habe. Seine Geschichte und seine Überzeugung vom Network-Marketing haben mich davon überzeugt, es selbst mal zu testen und in den Angriff zu nehmen, denn sein Motto: „Das schönste im Leben, erlebt man offline“ hat in mir einen Schalter umgelegt.

Ich bin selbst davon überzeugt, dass man in seinem Handeln nur erfolgreich wird, wenn man das Glück mit anderen teilen kann, frei nach dem Motto von Albert Schweitzer: „Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt“. Da ich selbst auch als Unternehmerin und Selbstständige unterwegs bin und Vieles online mache, wollte ich das Network-Marketing ausprobieren und schauen, ob ich das auch für mich und meine Dienstleistung sowie für meine Produkte einsetzen kann.

Jim Menter ist ein wirklich junger Kerl, der mithilfe von Netzwerkmarketing Millionär geworden ist. Er verrät Dir in seinem Buch, wie er es geschafft hat.

Das änderte mein Mindset vom Netzwerkmarketing

Tupperabende älterer Damen?

Dieses Buch ist in erster Linie sehr kompakt, sodass der Autor in jedem seiner Kapitel direkt zum Punkt springt, der sich einem nach kurzer Zeit erschließt. Zudem ist es einfach und verständlich geschrieben und zusätzlich mit Mottos gespickt, die einen mental und emotional antreiben. Beim Lesen des Buches war ich offen für neue Ideen und das sollte man auch sein, denn auch wenn Network-Marketing, auch bekannt als Vertrieb, negativ konnotiert wird oder mit älteren Damen, die Tupperware an einem Donnerstag-Abend anbieten, assoziiert wird, verstehen viele jedoch das Prinzip dahinter (noch) nicht.

Und das macht dieses Buch so besonders. Es zeigt den Leserinnen und Lesern wie Network-Marketing aufgebaut wird und vor Allem, wie simpel das System funktioniert, solange man dieses auch mit Einsatz und Herzblut betreibt. Was mich besonders fasziniert hat, war die Geschichte des Autors und wie er zum Network-Marketing geführt wurde. Denn dies ist der springende Punkt und die Hauptbotschaft, die man ins Network-Marketing mitbringen sollte: Wenn Du etwas vertreiben möchtest, egal ob ein Produkt oder eine Dienstleistung, sei von ihm oder ihr überzeugt. Denn das was Dich antreibt und Dich zufrieden macht, wird auch andere überzeugen und zufrieden stellen.

Ich betrachte mich und meine Dienstleistung jetzt anders

Andere Sicht auf die Dinge

Und diese Botschaft hat mein Mindset komplett verändert. Denn ich muss in erster Linie von meinen Produkten und meinen Dienstleistungen überzeugt sein und diese selbst probiert und lieben gelernt haben, bevor ich überhaupt auch nur ansatzweise daran denke, sie weiter zu empfehlen. Und Network-Marketing fängt klein an. Es reicht auch schon, wenn man Ideen und Mindsets vermittelt. Denn wichtig ist nur die Überzeugung. Das Buch hat mich ferner gelehrt, wie ich mich darauf einstelle, dass ich Menschen davon überzeuge. Denn ich muss zunächst lernen Menschen, die am Ende alle unsere Endkunden darstellen, offline also in ihrer Präsenz überzeugen, bevor ich ihnen online etwas anbieten kann.

Wow, das habe ich nicht erwartet.

Eine Anleitung zum Geld verdienen

Dieses Buch steckt voller Tatendrang und wertvollen Tipps, die man sofort umsetzen kann und das in jedem Bereich seiner Tätigkeit, egal ob Network-Marketing-affin oder nicht. Das beste ist, Du kannst sofort Geld verdienen. Wenn Du insbesondere im Network-Marketing tätig werden möchtest, dann erhältst Du eine genaue Anleitung vom Aufbau bis hin zur regelmäßigen Durchführung, Akquise und Überzeugungsarbeit. Du musst nur noch alles in die Praxis umsetzen und profitierst dabei von Jim Menters Erfahrung.

Günstiger wird es auch nicht mehr!

Darum empfehle ich "Macht der Empfehlung" weiter

Ich weiß für mich, wenn ich online erfolgreich sein möchte, dann muss ich auch offline etwas dafür tun. Das heißt Kontakte zu knüpfen ist jetzt das A und O für mich geworden. Ich bin somit einem Netzwerk für erfolgreiche Menschen im Business beigetreten und habe bereits erste Kontakte geknüpft. Ich besuche auch Präsenzveranstaltungen dieses Netzwerkes und knüpfe weiterhin echte Kontakte. Wer Menschen in einem persönlichen Gespräch überzeugt, der überzeugt auch online.

Das gute an dem Buch ist, dass nur die Versandkosten bezahlt werden müssen.

Enter your keyword